Einstein on TourRelativitätstheorie interaktiv erleben

Die allgemeine Relativitätstheorie

ART
Allgemeine Relativitätstheorie verstehen

Allgemeine Relativitätstheorie verstehen
Gravitation und Lichtablenkung

Schon gewusst?
1915/16 hat Einstein in Berlin die Allgemeine Relativitätstheorie formuliert. In der Newton’schen Theorie breitet sich die Gravitationswirkung mit unendlicher Geschwindigkeit aus und steht damit im Widerspruch zu den Aussagen der Speziellen Relativitätstheorie. Mit der Allgemeinen Relativitätstheorie schuf Einstein eine allgemein gültige Theorie der Gravitation. Einige Vorhersagen dieser mathematisch eleganten Theorie sind heute auf mehr als 13 Stellen hinter dem Komma experimentell bestätigt.
Die Sonnenfinsternis von 1919 verhalf der Allgemeinen Relativitätstheorie zum triumphalen Durchbruch und machte Einstein zum Medienstar. Dank der Sonnenfinsternis ließen sich Sterne am Sonnenrand beobachten. Einsteins Theorie sagte voraus, wie stark die Sonne das Sternenlicht ablenken würde. Die Beobachtung bestätigte genau den von Einstein vorhergesagten Wert von 1,75 Bogensekunden am Sonnenrand.

Diese interaktive Installation bietet...
... vier erklärende Filme zur Allgemeinen Relativitätstheorie:

Mit Hilfe von folgenden Objekten: